>

JSG Oeding-Weseke hat sich etabliert

SC Südlohn schließt sich ab der neuen Saison an

Das im März 2015 mit der Bildung einer Jugendspielgemeinschaft begonnene Projekt einer engen Zusammenarbeit im Jugendfußball vom FC Oeding und dem SV Adler Weseke hat sich etabliert. Nun erfährt diese Kooperation zwischen den beiden Vereinen eine zukunftsträchtige Erweiterung:  Auch der SC Südlohn wird sich ab der neuen Saison mit seiner A- und B-Jugend an dieser JSG beteiligen. Darauf haben sich die drei Jugendvorstände nach sehr guten Gesprächen verständigt.

 

Die beteiligten Vereine waren sich einig, dem demographischen Wandel weiter entgegen zu wirken und die Kräfte zu bündeln. Durch die Zusammenarbeit hofft man, eine bessere Förderung aller Jugendspieler zu gewährleisten und alle Jugendlichen entsprechend ihres Leistungsvermögens zu fördern, ihnen eine sportliche Heimat zu bieten und langfristig an ihren Stammverein zu binden. Sei es als Spieler im Seniorenbereich, oder später als Trainer, Betreuer oder Mannschaftsverantwortliche. Denn auch das Ehrenamt leidet unter der abnehmenden Bereitschaft, sich in verantwortlicher Position im Verein zu engagieren.

 

Nach den sehr guten Erfahrungen in der Kooperation zwischen dem SV Adler Weseke und dem FC Oeding folgt nun mit dem Beitritt des nur wenige Kilometer von beiden Vereinen entfernt beheimateten SC Südlohn der nächste logische Schritt. Mit 2 A-Jugendmannschaften und bis zu 3 Teams in der B-Jugend wird man rund 80 Jugendlichen die Möglichkeit geben können weiterhin ihrem geliebten Hobby nachzugehen. Dabei wird die A-Jugend im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld antreten. Je nach Ausgang der laufenden Saison ist ein Platz in der Kreisliga A nicht unmöglich. Die B-Jugend wird im Fußballkreis Recklinghausen spielen. Hier hat die B-Jugend ihren Platz in der Kreisliga A bereits sicher.

Der weiterhin großzügigen Unterstützung der heimischen Unternehmen, kann sich die JSG auch im nächsten Jahr sicher sein.

 

Nach den positiven Erfahrungen bei der A- und B-Jugend aus dieser Spielzeit werden sich der FC Oeding und SV Adler Weseke in der kommenden Saison auch in der C-Jugend zusammenschließen und eine JSG bilden. Hier noch ohne den SC Südlohn.

 

Nun stehen die vorbereitenden Arbeiten an. Neben den Anträgen auf überkreisliche Zusammenarbeit (Ahaus/Coesfeld bzw. Recklinghausen) suchen die Verantwortlichen für beide Jahrgänge und die C-Jugend vor allem qualifizierte Jugendtrainer mit gültiger Trainerlizenz. Eine spannende und interessante Aufgabe für jeden engagierten Trainer wartet! Für einen ersten Kontakt stehen Martin Reuner (FC Oeding), Tel. 01525 4227602, Michael Föcking (SC Südlohn), Tel.: 01525 3461231 und Stephan Doods (Adler Weseke), Tel. 01766 4117494 zur Verfügung.

 

 

Die Jugendleiter

Martin Reuner                                                     Markus Dillhage                                                 Uwe Herzig

FC Oeding                                                            SV Adler Weseke                                                 SC Südlohn



Zurück


Plätze gesperrt ?
Hier geht es zur
Sportplatzampel

_________________________

Unser Vereinslokal:

 

F.C. Oeding 25 e.V. - Schultenallee 13b- 46354 Südlohn-Oeding

SiteYourSelf!